Gemüse-Tofu-Auflauf WFPB NEU

IMG_0710.jpg

Für die Sauce: 

1 Pkg. festen Tofu (ca. 300 g) 1 kl. Tasse Aquafaba (Erklärung siehe unten), 3 EL Vollkornmehl, 2 EL Kichererbsenmehl, 2 EL inaktive Hefe, 1 1/2 EL Miso, 2 Knoblauchzehen, 1/2 rote Zwiebel, Salz, Turmeric, schwarzen Pfeffer, Chili

Alles im Blender zu einer homogenen Masse vermixen.

IMG_0703.jpg

Aquafaba - ist die durchsichtige Flüssigkeit, die beim Kochen von Kichererbsen oder Bohnen entsteht. Man kann das sehr gut als Ei-Ersatz verwenden. Dieses Mal hatte ich noch einen selber gemachten - ansonsten kann man auch den aus der Dose verwenden. Welcher besser ist, steht natürlich gar nicht zur Debatte. Hält im Kühlschrank ca. 1 Woche. 

IMG_0706.jpg

2 Karfoffel in kleine Stücke schneiden und mit 1 würfelig geschnittenem Paprika in etwas Wasser oder Wein 10 min. dünsten lassen. Dann Gemüse dazugeben. Ich hatte: 

IMG_0701.jpg

1/2 Zucchini, etwas Karfiol, 2 Stk. Frühlingszwiebel, einige Champignons und natürlich viel frischen Koriander. 

Mit etwas Wasser aufgiessen und weiter köcheln lassen. 

IMG_0708.jpg

Dann das Gemüse in eine Pfanne geben und die Sauce übergießen. Mit einem Löffel vorsichtig die Tofu-Sauce unter das Gemüse heben. 

IMG_0712.jpg

Ab in den Ofen - bei 190 Grad C. ca. 1 Stunde backen. 

Gutes Gelingen!