Knackiger Energieboostersalat WFPB „Neu"

PC280004.jpg

Ich hab hier soviel drinnen, dass ich Mühe habe mich daran zu erinnern. Ihr könnt das gerne nachahmen mit ähnlichen Zutaten, die ihr als Reste in eurem Kühlschrank findet. Einfach eine Idee, weil es gar so knackig gut war:

Rotkohl (hab ich immer bereits vorgeschnitten im Kühlschrank)

Babyspinatblätter (Ruccola oder anderer grüner Salat…)

einige weisse gekochte Bohnen

einige gekochte Kichererbsen

1 Handvoll frischen Karfiol, ungekocht!, ganz klein geschnitten

1/2 roter Zwiebel, 2 Zehen Knoblauch, gemahlene Senfkörner

1 Handvoll Walnüsse, 1 Handvoll Cranberries 

DRESSING:

1 ganze Orange, 1 Handvoll Cashews mit etwas Sojamilch, 2 Zehen Knoblauch pürieren, dann salzen, pfeffern, etwas Balsamico oder Apfelessig, Chilishoten frisch, 1/2 Zitrone

dann noch ein paar frische Kräuter wie frischen Basilikum o.ä. untermischen

Gutes Gelingen!